Céline und ich haben das Wochende vor dem Finale mit Nähen verbacht. Natürlich. Aber wir haben nicht geübt, und schnell in 7 Stunden unsere Abendkleider zusammengenäht, sondern wir haben für uns genäht.

Ella_Mara_Finalkleid-15

Ich habe mir ein Kleid fürs Finale genäht. Ich war an einem freien Tag mit Frau Nahtzugabe beim Maybacherufer und bei Stoff&Stil. Am Ufer habe ich diesen absoluten heftigen Stoff entdeckt, der ganz laut meinen Namen geschrien hat.

20150424_090008

Ich habe daraus auch ein Top genäht. Gepaart mit Ribjersey von Stoff&Stil wurde dann daraus ein Kleid.

Ella_Mara_Finalkleid-12

Ich wollte erst ein Kleid mit ausgestelltem Rock nähen. Der Rockteil ist aber durch die begrenzte Menge Stoff die ich zur Verfügung hatte oben zu eng gewesen. Also habe ich den Rock wieder abgetrennt, die ausgestellte Seite oben mit tiefen Falten angesetzt und die ehemalige Taille wurde zum Saum.

Ella_Mara_Finalkleid-25

Durch die Taille als Saum ist das Kleid unten leider etwas zu eng und der Saum ist mit direkt am morgen geknackt. Ich war also mit lose hängenden Fänden unterwegs und hab die ganze Zeit gehofft, dass Inge zu beschäftigt ist um das zu bemerken.

Ella_Mara_Finalkleid-26

Natürlich kommt auch dieses Kleid nicht ohne Taschen aus.

Ella_Mara_Finalkleid-2

Und ich habe am Ärmel einen netten Schlitz eingebaut, den Variation muss ja sein.

Ella_Mara_Finalkleid-20

Hier hat sich leider ein kleine Falte eingeschlichen, die Inge aber nicht bemerkt hat.

Ella_Mara_Finalkleid-22

Ich hatte etwas Sorge, dass das Muster durch die Prinzessin Nähte nicht mehr richtig zur Geltung kommt, aber das war kein Problem.

Ella_Mara_Finalkleid-23

Die volle Vogelpracht ist zu sehen.

Ella_Mara_Finalkleid-16

Nachdem es zwischenzeitlich in der Sendung sehr schlecht lief, hatte ich mir Glitzerschuhe bestellt.

20150426_173932

Anke trug während der gesamten Aufnahmen Schuhe von Irregular Choice, mit denen ich schon früher mal geliebäugelt hatte, von denen ich aber dachte, dass sie zu eng seien. Nach Schuh-Fachgesprächen mit Anke habe ich es probiert und sie sind sehr bequem und passen toll.

Ella_Mara_Finalkleid-28

Ich habe das Kleid schon öfter getragen, meine Arbeitskollegen freuen sich immer über den Farbtupfer im Büro. Ich selbst mag dieses beerige Pink auch sehr gerne.

Ella_Mara_Finalkleid-6

Mit der richtigen Rüstung, also Kleidung in der man sich sehr wohl fühlt kann vieles klappen, aber eben nicht alles.

Ella_Mara_Finalkleid-4

Aber ich habe ein Kleid, dass ich sehr mag und oft trage. Ich habe Glitzerschuhe, die ich nie trage, aber die fest zum Weihnachtskleid eingeplant sind. Und ich habe Lust auf Pink.

Ella_Mara_Finalkleid-19

Mein Finalkleid zeige ich heute beim MeMadeMittwoch, bei dem echte Menschen ihre selbstgenähten Kleidungsstück präsentieren.

 

EllaMara

EllaMara

33 Comments

  1. Antworten

    Lady Petite

    9. Dezember 2015

    Herzlichen Glückwunsch – liebe Ella.
    Ich mag Deine (typisch) Ruhrgebiet lockere und offene Art.

    Tolles Outfit – sieht einfach großartig an Dir aus. Das bis Du.
    Bunt – Figurbetont – Jersey – einfach Ella 😉
    Viele Grüße Anita

  2. Antworten

    Sybille

    9. Dezember 2015

    Und du hast auch gestern eine sehr gute Figur gemacht, in deinem Kleid und überhaupt!
    Lg Sybille

  3. Antworten

    Ellen Thielmann

    9. Dezember 2015

    Hallo Ella
    Schade das die Sendung vorbei ist. Das Finale habe ich leider verpasst zu schauen da ich arbeiten musste. Ich hatte dir so fest die Daumen gedruckt. Für mich hast du die Sendung gewonnen. Deine sympatische Art und dein Style habe mir immer gefallen.
    Dein Finalkleid ist so schön geworden. Der Stoff ist toll. Den muss ich mir glaube auch kaufen. Freue mich schon darauf mehr von dir zu sehen.

    Lieben Gruß
    Ellen

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. Dezember 2015

      Die Sendung ist sonst auch auf VOXnow zu schauen. Vielen Dank für die Komplimente, die Spitze ist von Nähszene/TURM-Stoffe.
      LG Ella

  4. Antworten

    Babs

    9. Dezember 2015

    Ah, ok irgendwie dachte ich gestern, das wär ein Rock und ein Oberteil. Egal gefällt mir jedenfalls sehr gut, der Schnitt. Mega-Idee das Rock-Teil einfach umzudrehen. Glitzerschuhe braucht man unbedingt, hab ich auch welche im Regal stehen. Ich bin immernoch total geflasht von Deinem Roter-Teppich-Kleid. Wahnsinnig tolles Model auch. Ich freu mich irre, dass ich jetzt durch die Sendung Deinen Blog kenne. Keep up the good work und so. ‚k bye

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. Dezember 2015

      Vielen Dank. Ich mag diesen Rock/Oberteil-Look, ich hab das öfter. Bei Röcken zuppel ich mehr an mir rum, steck das Top wieder richtig rein und so…das nervt dann schnell.
      LG Ella

  5. Antworten

    Nadja

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella,
    Ich fand dein Finalkleid war ein absoluter Traum und das du dir den Schnitt auch noch selbst ausgedacht hast………..für mich hast du das Finale gewonnen ( und das bisschen das nicht fertig geworden ist…..darüber kann man hinweg sehen

  6. Antworten

    Sonja Peters

    9. Dezember 2015

    Liebe Ela,
    ich denke Du hast Dich super geschlagen, wenn man auch bedenkt das Tobias selbstständig ist, sind Deine Kreationen kein bisschen schlechter.

    Ich habe eine Frage zu Deinem Finalkleid. Ich bin noch etwas am Anfang meiner Nähkarriere und werde dieses Kleid nicht ohne Schnittmuster hinbekommen 🙁
    Besteht die Möglichkeit das Schnittmuster bei Dir zu bestellen? Das wäre so toll.
    Liebe Grüße
    Sonja

  7. Antworten

    Christa

    9. Dezember 2015

    Hallo Ella,
    schade dass Dein Kleid nicht fertig war. Ansonsten hättest Du bestimmt das Finale gewonnen. Der Trick mit den Steinen zerschlage war ja genial. Du hast Dich wacker geschlagen. Ich gratuliere Dir.
    Gruß Christa

  8. Antworten

    Sabina

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella
    Total schön find ich dein Kleid und überhaupt deinen Kleiderstil. Ich schaue gerne regelmässig auf deinem Blog vorbei und hab natürlich die Sendung verfolgt:-) Schade, ich hätte dir den Sieg gegönnt…! Aber ich freu mich auch so, hier weiterhin deine tollen Kreationen zu bestaunen.
    Liebi Grüess
    Sabina

  9. Antworten

    Strolchi

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella,
    ich hätte dir den Sieg gegönnt, da du eine in der Sendung so tolle Sachen gemacht hast und immer sympathisch rübergekommen bist. Zumal du das Nähen ja wirklich hobbymäßig betreibst …
    Das Final-Kleid aus der Sendung war für mich das schönste Kleid überhaupt und ich fand es auch nicht so schlimm, dass es nicht fertig geworden ist – es war übrigens auch das Kleid, was das Thema getroffen hat!
    und deine pinkfarbener Farbtupfer macht richtig Freude – steht dir super und ist toll genäht!
    Für mich bist du die Siegerin der Herzen *herzfahnewedel*

    Liebe Grüße
    Biggi

  10. Antworten

    yacurama

    9. Dezember 2015

    Ich fand gestern schon beim Finale, dass du einfach toll aussiehst in deinem farbenfrohen Kleid und die Schuhe sind mir auch gleich aufgefallen 🙂 Sehr schade, dass du mit deinem schönen Abendkleid nicht fertig geworden bist, doch ich bin sehr stolz auf dich!
    Liebe Grüße,
    yacurama

  11. Antworten

    Petra

    9. Dezember 2015

    Hallo, liebe Ella,
    erstmal die allerherzlichsten Glückwünsche zum hervorragenden 2. Platz in der Sendung – dein Finalkleid war wirklich der absolute Oberhammer!!!!
    Und dein vogel-pinkes neues Kleid ist auch toll.

  12. Antworten

    Karin

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella, du bist meine Gewinnerin der Herzen, auf jeden Fall! Das Kleid hat mir gestern im Fernsehn schon sehr gut gefallen. Du warst ein richtig toller Farbklecks und hast dir darin auch nicht die Laune verderben lassen. Gut so! Und die Haare sind auch glatt. Das hat bestimmt länger gedauert als das Kleid zu nähen, oder 😉
    LG Karin

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. Dezember 2015

      Haha. So lange dauert das gar nicht. Aber wenigstens bin ich fertig geworden.

  13. Antworten

    Epilele

    9. Dezember 2015

    Glückwunsch liebe Ella. Du bist Deutschlands zweitbeste Hobbyschneiderin und wenn Du fertig geworden wärest, die Beste. Aber ich glaube, Ihr alle habt Euch gegenseitig den Sieg gegönnt, denn es war ja ein Sieg um „Haaresbreite“. Ich habe eigentlich während der Sendung nähen wollen, war aber so gefesselt davon, dass ich nur gebannt auf den Bildschirm gestarrt habe. Dein Siegerkleid ist Hammermäßig und Deine Cousine sah so toll darin aus!!!! Ein Teil, dass Euch immer an Deine Zeit beim Sender erinnern wird. Und Dein Vogelkleid mit Glitzerschuhen, hach, beides könnte so in meinen Kleiderschrank einziehen.
    Liebe Grüße Epilele

  14. Antworten

    Ani Lorak

    9. Dezember 2015

    Glückwunsch zu einem verdienten 2. Platz! Dein Kleid war toll, ist toll und fertig genäht für Deine Cousine ein Highlight. Ich hoffe, sie bekommt es. War sicher eine tolle Erfahrung, die Dich weitergebracht hat. Kamst sehr sympathisch rüber! Bleib so!

  15. Antworten

    Julia

    9. Dezember 2015

    Ha, das Kleid fand ich gestern schon so toll und es entspricht dir zu 100%. Ich finde ja deine kreativen Lösungen immer unheimlich toll. Das Rockteil einfach umgekehrt dransetzen und in Falten legen – auf sowas würde ich im Leben nicht kommen.

    Für mich bist du die wahre Siegerin, denn du vereinst Können mit echter Kreativität. Und bist Hobbyschneiderin und nicht semi-professionell ausgebildet…just my two Cents. 🙂 Das Kleid für deine Cousine war das einzige, das Red Carpet tauglich gewesen wäre. Es wäre toll, wenn man das fertig noch mal sehen könnte…

    Liebe Grüße
    Julia

  16. Antworten

    Katrin

    9. Dezember 2015

    Wunderschön und das Kleid steht und stand dir ausgezeichnet 🙂 Ich hab dir auch soo die Däumchen gedrückt, hätte man mich aber gefragt, ich hätte nicht gewußt, für wen ich mich hätte entscheiden sollen. Ihr wart alle drei auf eure Art ganz klasse und du hast eine Art, die mir ganz besonders gut gefällt.

    LG Katrin

  17. Antworten

    Küstensocke

    9. Dezember 2015

    Dein heutiges zweifarbiges Kleid ist wunderschön. Der tulpenrock ist mir gleich ins Auge gesprungen und dann schreibst du hier, dass es gar nicht so geplant war. Da erkennt man die versierte Schneiderin , immer eine gute Lösung parat. Die gestrige Sendung könnte ich leider nicht schauen, das wird natürlich umgehend nachgeholt. LG Küstensocke

  18. Antworten

    Bent-Sy

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella!
    Den Stoff habe ich gestern schon bewundert, das Kleid steht dir perfekt! Toller Farbklecks! 😉
    Glückwunsch und meine Hochachtung vor deiner Leistung! Du hast eine tolle „Show“ gemacht bei der Sendung!
    Liebe Grüße, Bente

  19. Antworten

    Tüt

    9. Dezember 2015

    Ein super schönes Kleid, quasi auf deinen Körper geschneidert. Bringt deine schöne Figur richtig gut zur Geltung! Die Kombination aus dem wilden Stoff und dem einfarbigen Pink dazu mag ich auch gerne, und yeey, Taschen! 🙂

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. Dezember 2015

      Klar. Ohne Taschen gehts nicht. Vielen Dank
      LG Ella

  20. Antworten

    Birgit

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella,
    für mich bist und bleibst Du auf jeden Fall die Siegerin der Herzen 😉
    Das Kleid ist sehr schön und steht Dir richtig gut!
    Es ist doch toll, dass wir uns unsere eigene Wohlfühl-Rüstung nähen können!
    Und Schuhe – ob mit oder ohne Glitzer – kann Frau ja eh nicht genug haben!
    Liebe Grüße, Birgit

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. Dezember 2015

      Vielen Dank. Dass du das mit den Schuhen verstehen kannst ist klar. Ich finde es fehlen DIY Zentren in denen man sich Schuhe machen kann.
      Lg Ella

  21. Antworten

    Freja

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella,

    das Kleid ist sehr schön farbenfroh geworden und macht echt gute Laune (:

    Toll finde ich, dass Du einfach die Taille zum Saum umfunktioniert hast, das war echtes Glück das es nicht gepasst hatte 😀 Ich finde diese Falten total ansprechend.

    Schade, dass es nicht geklappt hat, ich fand dein Abendkleid am schönsten, aber unter Zeitknappheit näht es sich eben schlechter.

    Alles Liebe, Freja.

  22. Antworten

    Susanne

    9. Dezember 2015

    Ach, Ella, ein sehr cooles Kleid .
    Und ich gratuliere dir ganz herzlich zum zweiten Platz; dein Abendkleid war der Hammer und ich werde nie verstehen, wie ihr es geschafft habt, in nur 7 Stunden eine Abendrobe zusammenzunähen.
    LG von Susanne

  23. Antworten

    Ainra

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella, ich gehöre ja schon länger zu deinen Bewunderern. Dich im Fernsehen, also in bewegten Bildern und mit Ton zu sehen, hat mich sehr gefreut 🙂
    Ich mag die Sachen, die Du nähst, mag deine Unperfektheit. Das meine ich sehr im positiven Sinne. Dein Finalkleid gefällt mir an dir sehr gut. Gerade solche Minifältchen unterscheiden doch das individuelle Selbstgemachte von der Industrieware.
    Liebe Grüße
    Ainra

  24. Antworten

    Stefanie

    9. Dezember 2015

    Liebe Ella,
    Das Kleid ist toll, ich finde Tulpenröcke echt so weiblich und für jede Figur geeignet. Und Deine Schuhe sind der Knaller.
    LG, Stefanie

  25. Antworten

    Andréa Kötzer Targino

    9. Dezember 2015

    Hallo, Liebe Ella,
    Deine Schnitte gefällt mir so sehr! Ich möchte wissen ob ich kann eine Kleidung von dir kaufen.

    Vielen Danke,

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      11. Dezember 2015

      Bisher verkaufe ich keine Kleidung und mache auch keine Maßanfertigungen, da diese sehr aufwendig sind und die Kleider daher sehr teuer werden würden.
      Viele Grüße
      Ella

  26. Antworten

    Daniela Nickel

    10. Dezember 2015

    Hallo Ella,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem 2. Platz und deine Robe war für mich die glamouröseste des Abends, deine Cousine sah einfach bezaubernd darin aus !
    Dein Finalkleid ist einfach megaschön ……bis zu welcher Größe wäre es denn tragbar und kann ich dafür bei dir das Schnittmuster kaufen ?
    Viele liebe Grüße, Daniela

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      11. Dezember 2015

      Bisher ist noch kein Schnittmuster in Planung, aber ich denke mal drüber nach. Ich habe ein Kleid mit ähnlichem Schnitt für mich selber genäht und fand es auch sehr schön. http://ellamara.de/tag/dressmakers-ball/
      Viele Grüße
      Ella

LEAVE A COMMENT

RELATED POST