Ich werde zur Meerjungfrau

31. Mai 2017 5 Comments

Der MeMadeMay hört auf, aber eine neue Ära beginnt.

Das ist natürlich Quatsch. Es beginnt keine neue Ära. Ich habe die Haare bunt, aber das ist keine Ära.

Ich habe den ganzen Mai lang jeden Tag meine selbstgenähten Kleidungsstücke auf Instagram gezeigt. Mein Vorhaben war, jeden Tag etwas anderes zu tragen, damit auch die nicht-heiß-geliebten Stücke mal rausdürfen.

 

Dabei habe ich herausgefunden, welche Kleider ich unbegründeter Weise viel zu selten trage, welche ich vermisst habe, weil sie schon dran waren und wovon ich gerne noch mehr hätte.

Dieses Maxikleid hatte ich schon vor längerer Zeit begonnen, aber dann schnell fertig gestellt, weil meine Auswahl an dünnen sommerlichen Kleidern langsam zur Neige ging.

Es ist tatsächlich mein erstes Maxikleid. Als ich den Stoff gekauft habe, war direkt klar, dass es nichts anderes werden kann.

Es ist aus ganz dünner Viskose und mir wurde mehrfach gesagt, ich würde aussehen wie eine Meerjungfrau. Das finde ich ok.

Das Kleid hat natürlich Taschen, wie alle meine Kleider.

Ich könnte jetzt noch eine Weile die Kleider tragen, die noch so im Schrank hängen, Auswahl ist noch da. Ich verbitte mir aber den Gedanken, dass das heißen könnte, ich hätte zu viele Kleider. Das neue Maxikleid zeige ich heute beim MeMadeMittwoch. Ich kann MeMadeMay und MeMadeMittwoch nur allen empfehlen. Macht mit bei Mitmach-Aktionen.

 

EllaMara

EllaMara

5 Comments

  1. Antworten

    Marta

    31. Mai 2017

    Interessant, nachdem ich meine Frisur radikal geändert hatte, hat mich meine Chefin direkt nach der Story und meinem Lebenswandel gefragt. Dabei wars einfach Zeit. So wie bei dir wohl auch: Lust, Zeitpunkt, mal was anderes. Ich finde deine Haarfarbe also mega 😀 Und dein Kleid. Was soll man dazu sagen, ja du siehst wirklich nach Meerjungfrau aus. Es steht dir unfassbar gut und betont den Körper richtig toll. Ich glaube zu diesem wundervollen Stoff hätte ich selbst aus Mangel an Umsetzungsidee nicht gekauft, aber er hat wirklich seine Bestimmung gefunden.

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      31. Mai 2017

      Ich hab tatsächlich direkt nach meiner Kündigung meine Haare blondiert, weil ich mich dort mit der Frisur nie wohlgefühlt hätte. Ich hätte es sonst wahrscheinlich nicht gemacht… Aber das ist ja nicht immer so.

  2. Antworten

    Caro

    31. Mai 2017

    Das Kleid ist echt schick, aber deine Haare sind der absolute Hammer!!! Die Kombination hat wirklich etwas von Meerungfrau. Aber deine Haare!! Die sind sooo toll!!! Mir fehlen die Worte 😀

  3. Antworten

    Martina

    21. September 2017

    Hallo Ellamara,
    man liest garnichts mehr von Dir. Wie gehts Dir? Ich vermisse Deine fröhlichen Posts.

    LG
    Martina

LEAVE A COMMENT

RELATED POST