Die geometrische Sommerurlaubshose

27. Juli 2016 3 Comments

Ich bin bekennende Kleidträgerin. Aber ich hab dicke Oberschenkel. Da tut sich im Sommer ein Problem auf, dass ich mit wenig laufen, Kaufhosen, Leggings oder Culottes/Hosenröcken löse.

Wenn es aber richtig heiß ist und ich im Urlaub eine Stadt entdecken möchte ist meine neue Wunderwaffe eine lange, weite Hose aus dünnem Viskosestoff.

Ella_Mara_Geometrische_Hose-18

Aus dem gleichen Stoff habe ich auch schon ein Kleid genäht und ein Loblied auf Viskose gesungen.

Ich mag Viskosejersey gar nicht gerne, aber so ein leichter Viskose-Webstoff gehört zu meinen Lieblingsstoffen.

Ella_Mara_Geometrische_Hose-13

Ich finde ja wenn man in unbefestigtem Gelände mehr als eine halbe Stunde rumläuft kann man schon von wandern sprechen.

Ella_Mara_Geometrische_Hose-10

Es ist also eine Wanderhose. Richtige Ourdoorbekleidung. WOW!

Ella_Mara_Geometrische_Hose-25

Robot-Dance geht auch. Für euch getestet.

Die Hose hat einen einfachen Bund mit Gummizug. Ich plane auf jeden Fall noch eine solche Hose, vielleicht etwas schmaler oder kürzer.

Ella_Mara_Geometrische_Hose-28

Das Shirt ist von Noble Project und ist ein großer Player in meiner Ananas-Sammlung.

Ella_Mara_Geometrische_Hose-26

Diese Urlaubshose zeige ich heute beim MeMadeMittwoch zum Thema Kofferpacken. Und ich habe auch bei WollixundStoffix schon Ananas entdeckt, super.

 

 

 

EllaMara

EllaMara

3 Comments

  1. Antworten

    Alessa

    27. Juli 2016

    Sehr hübsche Hose, ich mag den Stoff total! Und das Muster passt gut zur Ananas!
    Ich löse mein dicke-Oberschenkel-im-Sommer-Problem seit drei Jahren sehr erfolgreich mit Spitzenbändern. Meine sind von Bandelettes (amerikanische Firma) und sehr genial wegen der beiden Silikonstreifen, die sie am Rutschen hindern. Möglicherweise kann man so was auch selber nähen (oder die Bänder von einem alten Paar halterlosen Strümpfen abscheiden). Die Bandelettes sind aber nicht teuer, und meine halten schon die drei Jahre. 😉 LG Alessa

  2. Antworten

    Suschna

    27. Juli 2016

    Ha, das ist wirklich die richtige Outdoorhose. Sieht sehr gut aus, vielen Dank für die Idee. Ich habe schon eine mit Gummizug aus Leinen im Gepäck, aber Viskose ist noch eine Option.

  3. Antworten

    nealich

    28. Juli 2016

    Hallo Ella,
    ich mag Deine Hose sehr und auch Deine Definition von Wandern 😉
    Einen schönen Sommer und alles Liebe, Katrin

LEAVE A COMMENT

RELATED POST