Ich war im November in Köln. Nach viel Spannung und Aufregung musste ich mich mir einem Stoffkauf beruhigen. Das mache ich immer so.

Ella_Mara_Kittelkleid-8

Im Nähbüro habe ich einen wunderbaren mintfarbenen Baumwollstoff mit pinkfarbenen und roten Blumen gefunden und alles was noch da war mitgenommen.

Ella_Mara_Kittelkleid-14

Der Stoff hat kleine goldenen Punkte und ist einfach ganz wunderbar.

Ella_Mara_Kittelkleid-18

Die Suche nach einem passenen Kontrast-Stoff hat sich dann etwas in die Länge gezogen.

Ella_Mara_Kittelkleid-10

Zwischenzeitlich dachte ich auch der blasse Stoff sei auch was für den Winter, aber ich hatte keine Lust zu füttern und bin jetzt froh gewartet zu haben. Das Kleid ist also mein erstes Frühlingskleid in diesem Jahr und passt perfekt zum Thema des heutigen MMM.

Ella_Mara_Kittelkleid-16

Alle Nähte sind französisch und hinten habe ich zum ersten mal ein Keyhole gemacht. Der Kragen war etwas zu kurz und traf am Rücken nicht aufeinander. Aber ich weiß mir ja zu helfen, und hab halt kurzerhand ein Loch reingeschnitten. Ich finds ganz nett.

Ella_Mara_Kittelkleid-17

Eigentlich wollte ich den Blumenabschluss auch an den Ärmeln, aber nach der ersten Anprobe habe ich gemerkt, dass ich die Ärmel, wie den Rücken und die Seitenteile, quer zum Fadenlauf zuschneiden muss, weil ich mich sonst nur minimal bewegen kann.

Ella_Mara_Kittelkleid-2

Jetzt gefällt mir der pinke Abschluss besser. Er ist etwas breiter als auf dem Bild zu sehen und ich habe ich einfach umgeschlagen.

Ella_Mara_Kittelkleid-9

Die Fotos habe ich in Gelsenkirchen im Star Chief Diner gemacht. Manchmal hab ich einfach Lust auf frisch fritiertes Essen und die Twister Fries und die Pancakes sind super.

Ella_Mara_Kittelkleid-13

Als wir gerade gehen wollten und ich am Tisch stand wurde ich auch promt für eine Bedienung gehalten. Dabei tragen die Kellnerinnen dort schwarze Shirts mit Logo…

Ella_Mara_Kittelkleid-20

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Kleid, obwohl die Ärmel etwas hochrutschen. Die Taschen gefallen mir noch nicht richtig. Sie sind mit den Blumen fast etwas „too much“, und mir ist mehrmals im Sitzen mein Handy aus der Tasche gefallen.

Ella_Mara_Kittelkleid-11

Ich wollte aber einfach mal was anderes, als immer die gleichen Taschen in der Seitennaht. Außerdem hat der Rockteil nur eine Seitennaht. Und einen nahtverdeckten Reißverschluss.

Ella_Mara_Kittelkleid-15

Und obwohl es etwas nach Kittel aussieht wird es trotzdem eines meiner liebsten Frühlings-/Sommerkleider werden. Weil es einfach sau bequem ist.

Ella_Mara_Kittelkleid-6

Weitere Kleider gibts beim MMM zu sehen.

Ich weiß, dass es öfter Probleme mit der Kommentar-Funktion gibt. Ich konnte die Probleme nicht lösen, und werde das auch erstmal zeitlich nicht schaffen. Ich freue mich aber auch über jede E-Mail oder Kommentare auf twitter (https://twitter.com/Ellamarapunktde) und facebook (https://www.facebook.com/ellamara).

 

EllaMara

EllaMara

20 Comments

  1. Antworten

    Mita

    8. April 2015

    Liebe Ella Mara,
    das Kleid ist wunderschön und passt perfekt zu dir.
    Liebe Grüße
    Mita

  2. Antworten

    MaRia

    8. April 2015

    Tolles Kleid, steht Dir sehr gut und ist zudem lässig mit Leggins und Sneakers kombiniert. Kompliment!

  3. Antworten

    Prinzenrolle

    8. April 2015

    Tolle Farbe für dich!
    Das entzückendste Detail ist das „Loch“ im Rücken. Das ist das Tolle am Nähen: Aus der Not eine Tugend machen und anschließend ein Unikat tragen zu können…
    Viel Spaß in Mint!

  4. Antworten

    Yvonne

    8. April 2015

    Liebe Ella Mara,

    das Kleid ist ganz bezaubernd. Es sitzt wie angegossen und sieht für mich überhaupt nicht nach Kittel aus. Dafür sind die goldenen Punkte viel zu edel. Gefällt mir sehr gut.

    BG Yvonne

  5. Antworten

    Dodosbeads

    8. April 2015

    Dein Kleid ist ja der absolute Gute-Laune-Macher ! Steht Dir ganz wunderbar, vor allem in der frechen Kombi mit schwarzen Leggings und Sneakers.
    LG Dodo

  6. Antworten

    Frl.Notter

    8. April 2015

    Obwohl ich eigentlich keine Freundin von Bubikrägen bin, gefällt mir dieses Kleid außerordentlich gut, besonders die Blumen am Saum.
    LG
    Frl. Notter

  7. Antworten

    Lexi

    8. April 2015

    Großartiges Kleid, hervorragende Farbkombi und das Beste ist die Kombination mit Leggings und Chucks… perfekt!
    LG Lexi

  8. Antworten

    me3ko

    8. April 2015

    Wunderschön, ohne Legging und den roten sneakers wär’s nur halb so schön! Mit den Taschen ist es schon ok, ist nicht zu viel, die Borte unten am Rocksaum ist mit dem roten Kragen und den Ärmelbündchen das Tüpfelchen auf dem „i“.
    VG
    me3ko

  9. Antworten

    Wiebke Kreuzberger Nähte

    8. April 2015

    Ich bin einfach restlos begeistert. Da passt einfach alles zusammen.
    LG
    Wiebke

  10. Antworten

    Nicole

    8. April 2015

    Was für einen schönen Stoff hast Du da ergattert! Ein wirklich wunderschönes Kleid, ganz wunderbar und einfach perfekt in Farbe und dann die Bordüre und das farblich abgesetzte! Der Schnitt des KLeides paßt perfekt, und der Bubikragen ist auch nicht so streng da er so halsfern ist. Die Bilder aus dem Diner machen mir echt Lust auch mal wieder dort essen zu gehen – früher waren wir 3-4 Mal im Jahr dort und das Essen ist echt super (ich kenne es noch zu Zeiten des „Lucky Strike Diners“)
    Viele Grüße
    Nicole

  11. Antworten

    Couturette

    8. April 2015

    Ich liebe deine pragmatischen Lösungen. Das mit dem „Loch reinschneiden“ hätte auch von mir sein können. Ein wirklich hübsches Kleid die Stoffzusammenstellung gefällt mir sehr gut und es sitzt wie angegossen.

    Liebe Grüsse
    Ingrid

  12. Antworten

    Susanne

    8. April 2015

    Der Stoff ist ganz entzückend, hach und die Blumenbordüre am Saum..Und das Kleid mit allen seinen Details ist wunderbar geworden.
    LG von Susanne

  13. Antworten

    Anke

    8. April 2015

    Total klasse. Die Stoff- und Farbauswahl ist sehr stimmig. Toll.
    Liebe Grüße

  14. Antworten

    yacurama

    8. April 2015

    Das Kleid ist wirklich der Hammer! Der Stoff ist wunderschön und die ganzen kleinen Details gefallen mir total.
    Liebe Grüße,
    yacurama

  15. Antworten

    Elke

    8. April 2015

    Was für eine tolle Fotostrecke. Das Kleid steht dir ausgezeichnet.
    Tolles Gesamtoutfit.
    Viele Grüße Elke

  16. Antworten

    mad for mod

    8. April 2015

    Ein tolles Kleid, was Dir wunderbar steht. Die Taschen wären mir allerdings auch zuviel, die Blumen am saum sind allerdings ganz zauberhaft 🙂

  17. Antworten

    Ainra

    8. April 2015

    Liebe Ella, das Kleid ist wunderbar! Eigentlich bin ich kein Freund von geblümten Stoffen, doch Du hast das so schön umgesetzt, auch mit den Taschen. Ich mag es so, wie es ist. Nach Deinen Anregungen habe ich mir nun 6 Kleider genäht. Ein Baumwollstoff liegt auch schon hier. Und ich weiß auch schon, welches Kleid mir als Vorbild dient 🙂
    Viele Grüße. Anita

  18. Antworten

    Goldengelchen

    8. April 2015

    Das Kleid ist der Hammer! Beide Farben harmonieren richtig gut miteinander, dieses schöne korall-pink passt ja auch perfekt zu den Blumen. Das Kleid steht dir ausgezeichnet und das Styling mit Chucks find ich Bombe 🙂
    Viele Grüße, Goldengelchen

  19. Antworten

    Die Spinne

    11. April 2015

    Durch den Podcast „Nahtzugabe5cm“ habe ich dein Blog entdeckt. Du nähst wunderschöne Outfits!

  20. Antworten

    La Melanita

    15. April 2015

    Ich liiiiebe dieses Kleid!!!! Und den Stoff!! Es steht dir einzigartig.

LEAVE A COMMENT

RELATED POST