Ich hatte eigentlich geplant, erstmal den Stoff im Schrank zu verarbeiten, bevor ich etwas neues kaufe.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_3

Aber dann kamen mir ein Geburtstags-Gutschein und ein Besuch bei Elsbeth & Ich in die Quere.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_16ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis2

An diesen absoluten Lieblingsfarben-Stoffen konnte ich nicht vorbeigehen. Sie sind aus ganz normalem Baumwolljersey, aber dieses einfache Kleid ist jetzt fast das teuerste Stück im Schrank, wenn man nur Material rechnet.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_10

Der Stoff mit den Ornamenten ist ein Farbenmix-Jersey. Die Design-Beispiele von Farbenmix sind mir oft zu bunt und zu anstrengend, aber die Stoffe finde ich schön. Ich habe mir nur einen halben Meter geleistet, aber der hat genau für Oberteil und kurze Ärmel gereicht.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_7

Die kurzen Ärmel sind genau richtig. Leider sind sie wieder unterschiedliche geworden. Aber die Ärmel waren hartnäckiger als meine Geduld, deshalb bleibt das jetzt so.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_6

Dabei ahne ich, woran es liegt. Je weiter die Falten oben, auf der Schulter liegen, desto größer ist der Puff-Effekt. Ich mag es eigentlich lieber, wenn die Falten etwas mehr an der Seite liegen. Ich habe den Eindruck, dass man da heften kann soviel man will, wenn man mit der Overlock drüber geht, ist wieder alles anders.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_9

Die Rock und die Bündchen sind aus petrolfarbenem Jersey. Dazu passt auch die Nordsee-Strickjacke einigermaßen. Leider merke ich immer wieder, dass sie ruhig ein paar cm länger sein könnte.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_14ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_15

Die Fotos sind vom letzten Mittwoch, da war das Wetter eher so mittel. Danach hatte ich das Kleid auch ohne Leggings, mit Ballerinas an.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_4

 

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis1_klein

Der Rock ist noch ungesäumt. Das gefiel mit irgendwie gut. Und da ich, was gute Ratschläge angeht, denn Brokkoli nur weiter in die Ohren schiebe, verändern sich meine Tellerröcke oft nach ein paar mal tragen. Wie ich durch Julia weiß, sollten alle ausgestellten Röcke eigentlich eine Weile feucht aushängen. Ich will meine Kleider, aber immer sofort tragen und habe für so einen Schnick-schnack keine Zeit.

ellamara_tellerkleid_ornamente_türkis_11

Also, wer braucht schon Säume… Ich warte jetzt ein wenig, und geh dann nochmal mit diesem Kreide-Saum-Makier-Dingens dran. Das ist wirklich empfehlenswert. Ich habe es zum Glück von der Schwiegeroma geschenkt bekommen und verwende es fast immer.

MMM Logo

Weitere hübsche Kleider gibts beim MMM zu sehen.

Wie man einen Tellerrock ohne Schnittmuster und ohne irgendwelche Rechnungen mit \pi machen kann, zeige ich in einem Gif.

Ich hoffe, dass Prinzip wird klar. Ansonsten, fragt bitte.

ella_mara_tellerrock_ohne_schnittmuster_klein

EllaMara

EllaMara

3 Comments

  1. Antworten

    Prinzenrolle

    11. Juni 2014

    Die Farbe steht dir wirklich toll. Kann ich gut verstehen, dass du sie zur Lieblingsfarbe deklarierst. Und dass die so gut mit dem Beerenton der Jacke harmoniert – ich bin verblüfft…

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      11. Juni 2014

      Dankeschön. Diese Jacke trage ich einfach zu allem, sie hat keine Wahl als zu passen.

  2. Antworten

    Ottilie

    17. Juni 2014

    Gefällt mir gut! Auch schön mal diesen Jersey verarbeitet zu sehen, er hatte mir auch ganz gut gefallen. Aushängen ist mir auch zu zeitraubend :), geht mir ebenso wie Dir! LG Ottilie

LEAVE A COMMENT

RELATED POST