Silberne Punkte und neue Freiheit

15. März 2017 6 Comments

Ich habe das Gefühl, dass die Auswahl an Stoffen, die man so bekommt wirklich immer größer wird.

Von „innen“ bedruckten Sweat gab es doch vor ein paar Jahren nicht, oder? Ich konnte jedenfalls nicht nein sagen.

 

Ich habe die Innenseite als rechte Seite verarbeitet. Das sind diese typischen Schlingen die beim Sommersweat innen sind, bedruckt mit silbernen Punkten. Ich habe die Jacke so genäht, dass die Nähte außen lagen und sie dann mit der Coverlock „flach genäht“.

Die Jacke hat Abnäher und natürlich Taschen.

Ich mag die Jacke sehr und trage sie gleichermaßen im Büro und in der Freizeit.

Im Büro werde ich sie aber nicht mehr so oft tragen können, denn – tada- ich habe gekündigt.

Ich werde ab diesem Sommersemester ein Masterstudium beginnen. Auch nicht schlecht.

Die Jacke zeige ich heute beim MeMadeMittwoch, der wieder so schön inspirierend ist, dass ich jetzt auch gerne eine Latzhose hätte.

 

15. März 2017
EllaMara

EllaMara

6 Comments

  1. Antworten

    sybille

    15. März 2017

    Liebe Ella, genieße deine Freiheit! Das ist ja reine NÄHZEIT.
    LG Sybille

  2. Antworten

    Nadi

    15. März 2017

    sehr sehr coole Jacke. und coole Entscheidung, Dich noch einmal auf die Schulbank zu setzen – was auch immer Du studieren wirst. Ich wünsche Dir schon mal viel Erfolg und vor allem viel Spaß dabei!

    LG Nadi

  3. Antworten

    strickprinzessin

    15. März 2017

    Super die Jacke und aus der Masterstudiengang. Ich gratuliere. Die Jacke kannst du ja trotzdem weiter tragen ;). Cool das du die Abnäher gezeigt hast – jetzt weiß ich wie ich das mit einem Wendepullover hinbekomme ;).
    lG Melanie

  4. Antworten

    Katharina

    16. März 2017

    Die Strickjacke ist großartig! Ich habe den Stoff grade diese Woche im Stoffladen gesehen und fand, ich muß ihn unbedingt haben! Allerdings dachte ich eh, daß die Seite mit den Punkten die äußere ist. Und ich muß mir noch überlegen, was ich daraus mache.
    Glückwunsch zu Deiner Entscheidung!

  5. Antworten

    Amely

    17. März 2017

    Die Jacke ist wirklich klasse! Für das Studium wünsche ich dir alles Gute!
    LG Amely

  6. Antworten

    Katharina

    4. November 2017

    Hallo nochmal. Hast Du den Cardigan komplett selbst erdacht? Ich finde einfach kein passendes Schnittmuster. Aber ich mag den Schnitt von Deiner sehr.

LEAVE A COMMENT

RELATED POST