Omakleid im Nachbarland

9. November 2016 12 Comments

Ich habe mein Wochenende etwas verlängert und im nahen, orangenen Ausland verbracht. Mit im Gepäck hatte ich mein neues Kleid aus Stoff vom Maybacherufer.

ella_mara_omakleid_amsterdam-24

Mir wurde gesagt der Stoff sei aus Viskose, ich bin mir da nicht so sicher. Reines Poly ist es aber wahrscheinlich auch nicht, dafür ist das Körperklima zu angenehm. Der Stoff fühlt sich an wie eine Art dünner Scuba Stoff. Er kann einfach abgeschnitten werden und franst nicht.

Ich war begeistert von meinem 4Euro/Meter Schnäppchen, aber fand dann beim Zuschneiden schon, dass das Muster etwas nach Omas Tapete aussieht. Vielleicht sind die Farbtöne auch einfach nur gewöhnungsbedürftig für mich.

ella_mara_omakleid_amsterdam-18

Ob Oma oder nicht, ich mag den Stoff sehr und hab auch garnichts gegen einen leichten Tapeten-Look.

Das Kleid hat natürlich Taschen und die Säume sind per Hand mit Blindstich gemacht.

Seht ihr die kleinen Vögelchen auf der schönen Oma-Tapete? Ich freue mich wirklich über diesen Stoff.

ella_mara_omakleid_amsterdam-26

Der Schnitt ist mein Grundschnitt fürs Etuikleid. Ich finde es wirklich entspannend für viele Kleider einen Grundschnitt zuhaben, der immer passt.

ella_mara_omakleid_amsterdam-1-2

Das Kleid zeige ich heute beim MeMadeMittwoch. Dieses Stück Normalität ist mir in diesen Zeiten besonders wichtig…

 

EllaMara

EllaMara

12 Comments

  1. Antworten

    Nicole J.

    9. November 2016

    Tolles Kleid an toller Frau!
    LG Nicole

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. November 2016

      Vielen Dank.
      LG Ella

  2. Antworten

    Nicole

    9. November 2016

    Ich wünschte, meine Oma hätte solche Tapete an den Wänden 🙂 Wunderschön, Stoff und Kleid und Frau!

    LG Nicole

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. November 2016

      Haha. Ich wünschte, ich hätte solche Tapete an den Wänden.
      Danke und LG
      Ella

  3. Antworten

    kuestensocke

    9. November 2016

    Dein Kleid schaut ganz wundervoll aus. Die große Blumen in dem Druck sind herrlich und überhaupt nicht Oma-Tapete. Jedenfalls an Dir. Einfach klasse. Und so schöne Fotos! LG Kuestensocke

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. November 2016

      An mir, ja. Ich glaube allein durch meine Frisur ist es eher schwierig für mich richtig spießig auszusehen…
      LG Ella

  4. Antworten

    Nina

    9. November 2016

    Ach Ella, an dem Kleid ist nix OMA. Es ist einfach nur schön. LG, Nina

    • EllaMara
      Antworten

      EllaMara

      9. November 2016

      Ich finde ja, dass sich das auch nicht ausschließen muss.
      Danke und Lg Ella

  5. Antworten

    Susanne

    9. November 2016

    Ein bildhübsches Kleid und das Muster ist einfach nur schön.
    LG von Susanne

  6. Antworten

    Tutti

    9. November 2016

    Wenn das Oma-Look ist dann freue ich mich jetzt schon aufs Rentenalter! Liebe Grüße Tutti

  7. Antworten

    Nadine

    10. November 2016

    Ich finde dein Oma-Kleid sehr schön. Der Stoff passt auch einfach ganz toll zu dir und deinem Grundschnitt.
    Hach, ich bin ganz neidisch auf diese tollen Blüten.
    Lieben Gruß, Nadine

  8. Antworten

    Christiane Lukic

    12. November 2016

    Das Kleid ist wunderschön und steht dir perfekt.
    Manchmal sehe ich Tapeten oder Servietten und denke: woe, tolles Design. Das jetzt als Stoff :))

LEAVE A COMMENT

RELATED POST