Weinachtskleid Teil 2 (Teil 4 beim MMM aber ich bin langsam)

14. Dezember 2015 7 Comments

Ich habe alle Pläne über den Haufen geworfen meine Reihenfolge geändert.

Ella_Mara_Weihnachtskleid-11

Ich wollte beim Weihnachtskleid Sew Along ein schönes Ornament-Kleid nähen. Oben sieht man den Zwischenstand vom Rockteil. Aber wenigstens das Oberteil ist zugeschnitten.

Ella_Mara_Weihnachtskleid-12

Es soll eine Hommage an das legendäre Frau Kirsche Kleid werden.  Aber zuerst nähe ich das Zweitkleid: Ein rotes Romanitkleid.

Ella_Mara_Weihnachtskleid-4

Das Oberteil ist schon fertig. Ich hatte schon länger vor, mal so eine Art von Ausschnitt zu machen und Katharinas Kleid hat mich überzeugt. Leider ist irgendwas mit dem Beleg falsch gelaufen und der zieht alles etwas nach vorne und es steht ab. Möglicherweise bleibt das aber so.

Ella_Mara_Weihnachtskleid-1

Dabei handelt es sich ja um einen besonderen Anlass. Deswegen habe ich extra Stecknadeln verwendet. Zwei Stück.

Ella_Mara_Weihnachtskleid-3

Und meine rote Vlieseline ist endlich zum Einsatz gekommen.

Ella_Mara_Weihnachtskleid-8

Mittlerweile hat das Kleid einen gehefteten Rock. Und Ärmel sollen auch noch dran.

Ella_Mara_Weihnachtskleid-9

Ich hoffe, dass trotz pi mal Daumen Schnitt die Nähte hinterher aufeinander passen.

Die anderen sind schon viel weiter, das kann man sich beim MMM angucken.

 

EllaMara

EllaMara

7 Comments

  1. Antworten

    Karin

    14. Dezember 2015

    Großes Wohw. Das Zweitkleid wird toll! Gut, dass du die Reihenfolge geändert hast. Und da bist du nicht die Einzige.
    LG Karin

  2. Antworten

    Christine

    14. Dezember 2015

    Ich bin sooo gespannt auf die Ornament-Hommage! Und finde, dass das rote Kleid bestimmt toll knallt, diese Ausschnitt-Form ist ja sehr beliebt in diesem Sewalong!

  3. Antworten

    Ina

    14. Dezember 2015

    Dein rotes Kleid sieht super aus – der Ausschnitt hat es mir auch angetan, muss ich demnächst unbedingt mal probieren. Liebe Grüße, Ina

  4. Antworten

    Elke

    14. Dezember 2015

    Pläne sind da um geändert zu werden.
    Das wird ein zauberhafte Kleid.
    Die Nähte sehen perfekt aus.
    LG Elke

  5. Antworten

    Dana

    14. Dezember 2015

    Wow, sehr schön! Ich bin beeindruckt, dass Du Dir mal eben das Oberteil von „Harriet“maßschneiderst.
    GlG Dana

  6. Antworten

    neko

    19. Dezember 2015

    Schönes Kleid. Dieser abstehende/aufklaffende Ausschnitt… ich dachte immer, nur ich habe solche Probleme. Aber meine Standardlösung geht nicht mehr (beim Zuschnitt die senkrechte Mittelnaht oben etwas schräg legen, damit am Halsausschnitt weniger Stoff in der Breite liegt). Ich weiß nicht. Also wenn sonst keiner eine Idee hat, wirst Du einfach damit leben (außer Dir wird das eh keiner bemerken)

    LG neko

  7. Antworten

    Elisabeth

    20. Dezember 2015

    Liebe Ella,
    zuerstmal muss ich dir sagen, dass Du unsere Gewinnerin bei der Sendung warst. Sowohl dein Auftritt als auch deine Ideen, deine Umsetzung und zu letzt dein Kleid waren gnadenlos super.
    Ich lese immer wieder hier auf deinem Blog und lass mich ganz oft von deinen PixDaumen Projekte inspirieren.
    Du hast in kürzester Zeit soviel Näherfahrung in so tolle Projekte verwandelt, dass ich manchmal richtig neidisch bin.
    Beim WKSA ging mir ja genauso, oft umgeworfen und neu gemacht. Du kannst soviele Farben tragen da bin ich gespannt was heute für Fotos von dir kommen.Herzliche Grüße Elisabeth

LEAVE A COMMENT

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

RELATED POST